Bund deutscher Amateurtheater Verband bayerischer Amateurtheater e. V.
Das   Wirtshaus im Spessart   im   Haager Schlosshof

Nach langer Pause kommt im Schlosshof wieder ein Freilichttheaterstück zur Aufführung. Das große Spektakel in der einmaligen Kulisse unterm Turm findet statt! Die Verantwortlichen der Haager Bühne haben neben eigenen Mitgliedern Schauspieler, Sänger, Musiker, Komparsen, Technik und nicht zuletzt den Spielleiter aus dem gesamten Altlandkreis Wasserburg zusammengebracht.

Das Wichtigste zuerst - die Aufführungstermine:
FR 14.7. FR 21.7. FR 28.7. Beginn jeweils um 20:30
SA 15.7. SA 22.7. SA 29.7. Einlass und Bewirtung ab 18:30
SO 16.7. SO 23.7. SO 30.7. Eintritt: 14 Euro, ermäßigt 8 Euro
Kartenvorverkauf in allen Filialen der Sparkasse Wasserburg, auch online unter ticketservice.sparkasse-wasserburg.de. Für das leibliche Wohl der Besucher wird gesorgt. Ab 18:30 wird das Gastroteam Speisen und Getränke von ortsansässigen Lieferanten anbieten.




„Es klopft - es ist dein Herz! Wir werden diese Nacht nicht überleben.“ Alle fürchten sich vor den gräulichen Räubern, die rund um das „Wirtshaus im Spessart“ ihr Unwesen treiben. Und dieses ominöse Wirtshaus ist ab 14. Juli im Haager Schlosshof zu finden. Denn dort probt die Haager Bühne gerade die berühmte Räuberpistole, die in den 50-er Jahren mit Liselotte Pulver verfilmt wurde, für neun Abende unter freiem Himmel. Die Haager haben sich für ihre Inszenierung nicht das ursprüngliche Theaterstück ausgesucht, sondern eben jene Filmfassung für den Schlosshof neu eingerichtet. Man darf sich auf eine bunte, kurzweilige Komödie mit viel Musik und Gesang freuen.

Über 20 Sprechrollen und ebenso viele Statisten aus dem ganzen Altlandkreis werden das Räuberlager, das „Wirtshaus im Spessart“ und den Schlosshof des „Grafen von und zu Sandau“ bevölkern. Eine schlagkräftige Armee, die den Räubern auf den Fersen ist, eine Räuberbande, deren Ruf viel, viel schlimmer ist, als ihre tatsächliche Räuberei, zwei zauberhafte Liebespaare, die zueinander finden müssen, ein Moritatensänger mit seinem unermüdlichen Tanzbären und zehn Musiker aus Haag und dem Haager Land mitten auf der Bühne - das alles tummelt sich an drei Wochenenden im Juli im Haager Schlosshof.



Weitere Infos folgen ...
hier ein paar Infos und Bilder vom letzten Stück der Haager Bühne ... =>
Vorstand Impressum